Ihr PC-KLAUS-Team wünscht frohe Festtage

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Anwenderinnen, Anwender und Partner,

Weihnachten steht vor der Türe und ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen die Stille für den Blick nach innen und vorne, um mit neuen Kräften den Mut für die richtigen Entscheidungen im neuen Jahr treffen zu können.

Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Mitarbeitern und Angehörigen eine besinnliche Adventszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Erfolg.

Ihr PC-KLAUS-Team

Elf Verwaltungen des Märkischen Kreises in Nordrhein-Westfalen entschieden sich geschlossen für PC-KLAUS Gewerbe

Das kulturelle Wahrzeichen des Landkreises ist die Burg Altena mit dem Sitz der weltweit ersten Jugendherberge. Sie symbolisiert den hohen Stellenwert von kulturellen Angeboten im Kreisgebiet, das außerdem zur Kulturregion Südwestfalen gehört und eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, Denkmälern und Museen zu bieten hat. Darüber hinaus liegen 50 Prozent der gesamten Landfläche in den Naturparks Ebbegebirge und Homert und es werden dem entdeckungsfreudigen Besucher in über 130 Naturschutzgebieten teils spektakuläre Ausblicke auf die Naturlandschaft des Sauerlands geboten.

Auf der Suche nach einer neuen Gewerbesoftware haben sich elf Verwaltungen im Märkischen Kreis zusammengeschlossen. Dazu zählen mit insgesamt etwa 188.000 Einwohnern die folgenden Verwaltungen:

  • Stadt Altena
  • Stadt Balve
  • Stadt Halver
  • Stadt Kierspe
  • Stadt Meinerzhagen
  • Stadt Menden
  • Stadt Werdohl
  • Gemeinde Herscheid
  • Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde
  • Gemeinde Schalksmühle
  • Stadt Neuenrade

In einem umfangreichen Auswahlverfahren mit mehreren Präsentationen konnte sich letztendlich unsere Gewerbesoftware PC-KLAUS durchsetzen. Dabei überzeugte die Verwaltungen nicht nur unser Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis, sondern auch die ständigen Weiterentwicklungen, die die Verwaltungen im Zuge der drei PC-KLAUS-Präsentationen miterleben durften. Zusätzlich erfüllt PC-KLAUS bereits jetzt alle Anforderungen für die neue Gewerbeanzeigenverordnung mit XGewerbeanzeige und OSCI.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und Vereinsregister überzeugen können.

 
Kontaktieren Sie uns

Die Gemeinde Weißenborn setzt auf PC-KLAUS

Mit der Gemeinde Weißenborn schließt sich eine weitere Verwaltung aus unmittelbarer Nachbarschaft im Werra-Meißner Kreis der PC-KLAUS Familie an. Die Ortschaften der Gemeinde liegen in direkter Nähe unseres Firmenstandorts in Eschwege und somit im wunderschönen nordhessischen Mittelgebirge, das landschaftlich von vielen Hügeln und grünen Wäldern geprägt ist.

Im dortigen Bürgermeisteramt entschied man sich jedoch nicht nur wegen der örtlichen Nähe für unsere Softwarelösung, sondern auch wegen des äußerst fairen und transparenten Kostenmodells sowie den zahlreichen positiven Erfahrungen vieler anderer Kunden in der Umgebung. Nach einer Präsentation in Weißenborn stand die Entscheidung schnell fest und so wurde zügig an der Einführung gearbeitet. Mittlerweile ist PC-KLAUS im Einsatz und man ist für den ab 01.01.2016 neuen Standard XGewerbeanzeige gerüstet.

Zu unseren anderen Kunden im Werra-Meißner Kreis zählen:

  • Stadt Bad Sooden-Allendorf
  • Stadt Eschwege
  • Stadt Herleshausen
  • Gemeinde Meißner
  • Gemeinde Neu-Eichenberg
  • Gemeinde Ringgau
  • Stadt Sontra
  • Gemeinde Wehretal

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Weißenborn für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister überzeugen können.

 
Kontaktieren Sie uns

Das Amt Großer Plöner See in Schleswig-Holstein setzt auf PC-KLAUS Gewerbe und Fundbüro

Das Amt Großer Plöner See liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz, welche zu den wichtigsten Tourismusregionen Norddeutschlands zählt. In dieser Region liegt mit dem Großen Plöner See auch der größte Binnensee in Schleswig-Holstein, dem die Amtsverwaltung ihren Namen verdankt. Das Amt verwaltet zehn Gemeinden mit ca. 8.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und setzt ab sofort auf unsere Gewerbe- und Fundbürosoftware PC-KLAUS.

Das Interesse an unserem Software PC-KLAUS war im Amt Großer Plöner See schon über Jahre hinweg vorhanden. Im Juli 2015 konnten nun schließlich Nägel mit Köpfen gemacht werden und mit der Einführung in der Verwaltung begonnen werden. Nach einer erfolgreichen Datenübernahme aus dem bisher eingesetzten Altverfahren befindet sich PC-KLAUS nun seit dem 07.09.2015 im Echtbetrieb.

Wir bedanken uns bei dem Amt Großer Plöner See für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister überzeugen können.

 
Kontaktieren Sie uns

Die Kreisverwaltung Main-Kinzig ist neuer PC-KLAUS Gewerbe- und Maklererlaubnis-Anwender

Die Suche nach einem praktischen und zukunftsfähigen Programm zum Import der elektronischen Gewerbedaten führte die Verwaltung des hessischen Main-Kinzig-Kreises zu GS-Computerservice. Der Landkreis, der neben der größten Landfläche, auch die höchste Bevölkerungsdichte in Südhessen aufweist, hat ein entsprechend hohes Anforderungsprofil, welches PC-KLAUS vollkommen erfüllt. Nach der Einführung von PC-KLAUS steht dem Landkreis nun die Möglichkeit zur Verfügung, Gewerbedaten der Kommunen elektronisch über Gewerbeweb-Hessen und zukünftig auch per OSCI/DVDV entgegen zu nehmen. Für den Datenaustausch wird das Bundeseinheitliche Format DatML/RAW genutzt. Dadurch können in den 29 Kommunen monatlich hunderte von Papierausdrucken und Versandkosten eingespart werden.

Folgende Kommunen im Landkreis vertrauen zusätzlich auf PC-KLAUS Gewerbe:

  • Gemeindeverwaltung Biebergemünd
  • Gemeindeverwaltung Brachttal
  • Stadtverwaltung Bruchköbel
  • Gemeindeverwaltung Großkrotzenburg
  • Stadtverwaltung Steinau an der Straße

Neben dem Main-Kinzig-Kreis vertrauen mittlerweile die folgenden Landkreise in Hessen auf PC-KLAUS Gewerbe und Makler:

  • Landratsamt Fulda
  • Landratsamt Hersfeld-Rotenburg
  • Landratsamt Limburg-Weilburg
  • Landratsamt Vogelsbergkreis
  • Landratsamt Waldeck-Frankenberg

Wir bedanken uns bei dem Landkreis Main-Kinzig für das Vertrauen und die sehr gute Zusammenarbeit bei der PC-KLAUS-Einführung. Wir freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister  überzeugen können.

Kontaktieren Sie uns

Die Stadt Kaltenkirchen ist neuer PC-KLAUS Gewerbe-Anwender

Mit der Stadt Kaltenkirchen schließt sich eine weitere Verwaltung in Schleswig-Holstein der PC-KLAUS Familie an. Damit steigt unser Marktanteil in Schleswig-Holstein kontinuierlich an.

Auf der Suche nach einer zukunftsorientierten Lösung für das Gewerbe- und Erlaubniswesen ließ sich die Stadtverwaltung Kaltenkirchen (ca. 25.000 Einwohner) von der Empfehlung der großen Stadt Norderstedt sowie einer ausführlichen Präsentation überzeugen und reiht sich damit in den Kreis der zufriedenen PC-KLAUS Anwender ein. Insbesondere die hohe Benutzerfreundlichkeit und das herausstechende Preis-Leistungs-Verhältnis von PC-KLAUS überzeugen die Stadt Kaltenkirchen. Zudem bietet PC-KLAUS alle benötigten Schnittstellen sowie eine zuverlässige Partnerschaft zu Dataport.

Wir bedanken uns bei der Stadt Kaltenkirchen für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister überzeugen können.

Kontaktieren Sie uns

Die Stadt Kelsterbach ist neuer PC-KLAUS Gewerbe- und Fundbüro-Anwender

Die Stadt Kelsterbach (ca. 14.000 Einwohner) liegt am südwestlichen Stadtrand von Frankfurt am Main in einem Flussbogen am linken Mainufer unmittelbar an der Mündung des gleichnamigen Bachlaufs. Durch die Nachbarschaft zu den Chemiewerken in Höchst am Main und Griesheim sowie die Nähe zum Frankfurter Flughafen ist die Stadt Kelsterbach heute ein bedeutender Standort für Logistikdienstleister und chemische Produktion.

Auf Empfehlung anderer zufriedener PC-KLAUS-Anwender im Landkreis informierten sich die Kolleginnen und Kollegen aus Kelsterbach zuerst bei Nachbargemeinden über die Leistungsfähigkeit von PC-KLAUS und den Service von GS-Computerservice. Im Anschluss daran präsentierte GS-Computerservice die Software PC-KLAUS ausführlich an drei Terminen für alle beteiligten Mitarbeiter/innen. Während der Gespräche stellte sich schnell heraus, dass eine weitere Verzahnung des Bürgerbüros und des Ordnungsamtes eine sinnvolle Ergänzung darstellt. So wurden neben dem Gewerbebereich auch die Bereiche Fundbüro und Verkehrsrecht mit PC-KLAUS ausgestattet. Die Entscheidung für PC-KLAUS fiel letztendlich, da PC-KLAUS hervorragend in die technische Umgebung der Stadt passt, die Nutzer von der Bedienoberfläche begeistert waren und das Preis-Leistungs-Verhältnis optimal in das Konzept der Stadt passte.

Neben Kelsterbach arbeiten im Landkreis Groß-Gerau mittlerweile noch die folgenden Verwaltungen mit PC-KLAUS:

  • Gemeindeverwaltung Biebesheim am Rhein
  • Gemeindeverwaltung Ginsheim-Gustavsburg
  • Stadtverwaltung Groß-Gerau
  • Stadtverwaltung Riedstadt
  • Stadt Rüsselsheim
  • Gemeindeverwaltung Stockstadt am Rhein

Wir bedanken uns bei der Stadt Kelsterbach für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister überzeugen können.

Kontaktieren Sie uns

Die Stadt Butzbach ist neuer PC-KLAUS Fundbüro-Anwender

Die Verwaltung der Stadt Butzbach (über 24.000 Einwohner) im hessischen Wetterau-Kreis am nordöstlichen Übergang des Taunus zur Wetterau hat sich für den Einsatz von PC-KLAUS als Fundbürosoftware entschieden.

Bereits im Jahr 2013 hat man damit begonnen, für das neue innovative Bürgerbüro der Stadtverwaltung eine neue Fundbürosoftware zu suchen. Nachdem man sich im Jahr 2014 die verschiedenen Verfahren auf einer Präsentation angesehen hat, konnte sich unsere Fundbürosoftware PC-KLAUS durchsetzen. Im Mai 2015 wurde die Software dann erfolgreich im Bürgerbüro eingeführt.

Außerdem freuen wir uns, zusammen mit der Stadt Butzbach einen fachlich hervorragenden Partner gewonnen zu haben, der als Pilotanwender mit uns gemeinsam das neue PC-KLAUS Modul für den Fachbereich Fischereischeine entwickelt. Damit steigt die Zahl der Module von PC-KLAUS erneut an und wir werden unserer Philosophie gerecht, flexibel und zielgerichtet auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen.

Wir bedanken uns bei der Stadt Butzbach für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister überzeugen können.

Kontaktieren Sie uns

HSH übernimmt Softwarefirma GS-Computerservice aus Eschwege

Unternehmen bleibt als eigenständige Marke erhalten / Rechtsicherheit für kommunale Anwender von PC KLAUS gewährleistet

Die HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH hat den Fachverfahrenshersteller GS-Computerservice zum 1. Mai diesen Jahres übernommen, nachdem sich der Geschäftsführer des Unternehmens aus gesundheitlichen Gründen dazu entschlossen hatte, seine Tätigkeit und sein Engagement zu beenden.

Die Softwarefirma GS-Computerservice bleibt als eigenständiges Unternehmen bestehen: Alles bleibt, wie es ist. Das gilt für den Service und Support ebenso wie für den gesamten Geschäftsbetrieb, der mit den gleichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weitergeführt wird. Niederlassungsleiter ist seit 1. Mai 2015 Michael Kratz (Geschäftsführer der naviga GmbH und MoKomm Software GmbH).

Mit der Übernahme wird darüber hinaus auch die rechtssichere und rechtskonforme Sachbearbeitung in den Gewerbeverwaltungen, bei denen PC KLAUS im Einsatz ist, nach In-Kraft-Treten der Gewerbeanzeigenverordnung und den damit verbundenen Datenübermittlungen per OSCI gewährleistet.

Wir heißen die Kolleginnen und Kollegen der GS-Computerservice recht herzlich im HSH-Firmenverbund willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Stadt Uetersen ist neuer PC-KLAUS Gewerbe-Anwender

Die Kleinstadt (ca. 18.000 Einwohnern) im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein hat sich nach einer ausführlichen Präsentation und überzeugenden Gesprächen für die Zusammenarbeit mit GS-Computerservice und damit für den Einsatz von PC-KLAUS entschieden.

Die sogenannte Chorstadt des Nordens ist eine der dichtbesiedelten Städte in Schleswig-Holstein und hat durch ihr zusätzlich sehr großes Einzugsgebiet ein starkes Verwaltungsaufkommen und entsprechend hohe Anforderungen an ihre eingesetzte Softwarelösung. Diesen Anforderungen werden wir mit PC-KLAUS gerecht, sodass wir uns auf eine lange und zufriedene Zusammenarbeit freuen.

Im Landkreis Pinneberg setzen zudem folgende Verwaltungen auf PC-KLAUS:

  • Gemeinde Helgoland
  • Stadtverwaltung Pinneberg
  • Stadtverwaltung Schenefeld
  • Stadtverwaltung Uetersen

Wir bedanken uns bei der Stadt Uetersen für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an PC-KLAUS? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin, bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung für die Bereiche Gewerbe, Erlaubnisse, Fundbüro, Verkehrsbeschränkung, Fischereischein, Fahrschulwesen und unserem Vereinsregister überzeugen können.

Kontaktieren Sie uns