GS-Computerservice und HSH stellen die Weichen für die Zukunft

Nachdem unsere Firma GS-Computerservice am 01.05.2015 durch die HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH übernommen wurde, hat Herr Michael Kratz die strategische Ausrichtung und Umstrukturierung von GS-Computerservice betreut. Nach nur zehn Monaten haben wir bereits viele Verbesserungen für Sie als Kunden auf den Weg gebracht: längere Hotline-Zeiten, kostenlose Fernwartungen, neue Schulungsstandorte, ein mobiles Schulungs-Center und ein neues Lizenzmodel sind nur einige Beispiele.

Bereits bei der Übernahme im Mai 2015 haben wir Ihnen versprochen, dass GS-Computerservice eigenständig bleibt und als Niederlassung der HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH Ihre Interessen ortsnah und mit einem professionellen Team vertritt, wie Sie dies aus den vergangenen Jahren von uns kennen. Aus diesem Grund wird es Zeit, GS-Computerservice wieder in die eigenen Hände zu übergeben.

Anstelle von Michael Kratz, der sich auf die Geschäfte der naviga GmbH in Bremen konzentriert sowie weitere neue Aufgaben innerhalb der HSH-Unternehmensgruppe wahrnimmt, wird künftig Tobias Heckmann als Niederlassungsleiter die Geschicke von GS-Computerservice leiten. Herr Heckmann ist bereits seit 16 Jahren im Unternehmen und dürfte vielen Anwenderinnen und Anwendern bereits langjährig bekannt sein.

An dieser Stelle möchten wir Herrn Kratz für seine erfolgreiche Arbeit, aber vor allem auch für seine unermüdliche Unterstützung in allen Bereichen, herzlich danken. Wir freuen uns auf eine weitere gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in der HSH-Unternehmensgruppe!
 
Kontaktieren Sie uns